Skip to main content

#Klimastreik am 20. September: Zusammen mit Fridays for Future auf die Straße!

Online mobilisieren

Etwa 3 Stunden pro Tag verbringen Deutsche durchschnittlich auf Facebook & Co. Hilf uns dabei, dass Deine Freund*innen in dieser Zeit vom globalen Klimastreik erfahren!

Wähl einfach aus, wo Du etwas posten möchtest:

Erinnere Deine Freund*innen daran, dass der nächste Klimastreik vor der Tür steht und sie bereits Plakate basteln können!

Tausche Dein Titelbild und poste, dass Du beim großen Klimastreik dabei sein wirst!

Jetzt posten

 

Besonders viele junge Menschen tummeln sich auf Instagram. Erinnere all Deine Follower an den Klimastreik von Fridays for Future!

Poste einfach ein Bild auf Deinem Profil oder in Deiner "Story"!

Du weißt noch nicht, wie man eine "Story" erstellt?
Ganz einfach:

1. Tippe auf der Startseiten oben links auf dein Profilbild.
2. Wähle unten links das Klimastreik-Bild aus.
3. Unten rechts: Teilen!

Auf Twitter sind besonders viele Politiker*innen und Journalist*innen unterwegs – was also auf Twitter von vielen diskutiert wird, kommt in die Medien. Hilf dabei, den Diskurs zu bestimmen und twittere über den Klimastreik!

Denk dabei unbedingt dran, die Hashtags #KeinGradWeiter und #FridaysForFuture zu verwenden denn nur so sehen auch andere, dass Du darüber redest.

Gleich lostwittern

Fridays for Future hat mit vielen Kettennachrichten auf WhatsApp gestartet. Jetzt machen wir das wieder! Sende eine Nachricht an deine Freund*innen oder die Familiengruppe und hilf damit, für den 25.9. möglichst viele Menschen zu mobilisieren!

Klicke einfach auf den Button unten und schon kannst du Deine Nachricht direkt bequem losschicken! Natürlich kannst du sie vorher noch anpassen, wenn du möchtest. 

WhatsApp versenden