Skip to main content

#Klimastreik am 20. September: Zusammen mit Fridays for Future auf die Straße!

FAQ - Antworten auf Deine Fragen

Hier findest Du Anworten auf die meistgestellten Fragen. Falls Du noch mehr wissen möchtest, schicke uns eine E-Mail an info@klima-streik.org

 

Alle Tipps und Infos zur Streikteilnahme findest Du hier

Hier kannst du deinen Streik direkt auf der Seite von Fridays for Future eintragen. Der Streik wird dann automatisch auf fridaysforfuture.de, klima-streik.org und globalclimatestrike.net zu finden sein.

Damit Deine Demo oder Aktion in die Karte mit aufgenommen werden kann, braucht FFF folgende Informationen: 

  • Deinen Namen
  • die Uhrzeit, um die die Demo anfangen soll
  • den genauen Ort, an dem die Demo stattfinden soll
  • die Stadt
  • das Bundesland
  • seit wann die Demo angemeldet ist/ ob sie bereits genehmigt ist
  • ob es sich um eine besondere Aktionsform handelt
  • eine Handynummer für die Streikzahlenweitergabe
  • das Einverständnis, dass Du für die Streikzahlenweitergabe angerufen wirst
  • falls vorhanden: Link zum Facebook Event/ zur Webseite der Veranstaltung

Deine Daten werden nicht weitergegeben, lediglich Uhrzeit, Stadt, der genaue Ort, Aktionsform und der Link.

Alle angekündigten Demos findest Du unter Demos. Die Liste ist alphabetisch geführt, Du kannst entweder in ihr herunterscrollen, um Deine Stadt zu finden, oder Den Namen Deiner Stadt in die Suchleiste über der Karte eingeben. 

Oft werden die Uhrzeiten und genauen Standorte der Aktionen erst kurzfristig bekannt gegeben. Von daher lohnt es sich in regelmäßigen Abständen auf der Seite unter Demos nachzusehen.

Wir haben in jedem Bundesland extra Abholstationen eingerichtet, damit Du Dich vor Ort mit Plakaten, Flyern und Stickern ausstatten kannst. Die Städte, genauen Adressen und Öffnungszeiten findest Du hier. Solltest Du keine Abholstation vor Ort haben, kannst Du Dein Material natürlich auch hier bestellen und es wird Dir kostenfrei zugesandt. 

Du kannst den Streik auf verschiedene Weisen unterstützen.

Du kannst aktiv helfen, Leute zu informieren und Werbung für den Streik zu machen. Dafür kannst du dir hier kostenfrei Plakate, Flyer und Sticker bestellen.

Du kannst das Bündnis natürlich auch durch eine Spende unterstützen.

Und viele weitere Wege, wie du den Klimastreik groß machen kannst, findest du hier.